Victory

Die HMS  Victory wurde 1778 als Linienschiff mit über 100 Kanonen in Dienst gestellt. siehe wiki

Das Schiff wurde am 23. Juli 1759  in einem Trockendock der Marinewerft in Chatham auf Kiel. . Für den Bau verantwortlich war John Lock, Schiffbaumeister auf der Marinewerft. Als dieser im Jahre 1762 starb, wurde Edward Allin sein Nachfolger.

 

Länge: 69,3 m
Breite: 18,8 m
Tiefgang: 8,76 m
Verdrängung: 3.500 ts
Segelfläche: 5.440 qm

 

Bewaffnung:

2 × 68-Pfünder Karronaden
30 × 32-Pfünder
28 × 24-Pfünder
44 × 12-Pfünder

 

Besatzung: 850 Mann